Du lernst für dich…. 

Jeder hat diesen Satz von seinen Eltern bestimmt schon einmal gehört. Du lernst nicht für mich, sondern für dein Leben. Im Teenager-Alter ist man froh, wenn man den Abschluss in der Tasche hat und ins Berufsleben einsteigen darf. Doch auch im pflegerischen Berufsfeld ist es wichtig, sich stets weiterzubilden. Wir haben bei der EURO+ das große Glück, dass unser Arbeitgeber uns bei vielen Weiterbildungen unterstützt. So entschied sich Pflegefachkraft Vanessa Unger ab dem 27. September eine Ausbildung zur Praxisanleiterin an der BIP Chemnitz zu absolvieren. 

Wir wünschen unseren Teamgeist dabei viel Spaß und Erfolg.