Gartenarbeit gegen den Lagerkoller

Es gibt Tage, da fällt einem bekanntlich die Decke auf den Kopf. Gestern war so ein Tag. Die Leitungskräfte unserer Seniorenresidenz „Zum Rittergut“ hatten einen kleinen Lagerkoller. Und was hilft da? PC aus und raus an die frische Luft. Spontan wurden Pflanzen im Gartencenter besorgt, um den Senioren und natürlich auch den Mitarbeitern der Seniorenresidenz eine bunte Freude zu bereiten.

Kurz nach dem Mittag hieß es: „Raus aus der Business-Kleidung, rein in die Arbeitssachen. Die Verwaltungsfachkraft (Ulrike Maertens), die verantwortliche vom Sozialen Dienst (Nancy Preuß) und der Einrichtungsleiter (Sebastian Schmidt) Zupften, Pflanzten und Mähten was das Zeug hielt.

Die Senioren amüsierten sich über das ungewöhnliche Bild und hatten ihre Freude, die Mitarbeiter mal nicht im Büro, sondern kniend im Gartenbeet zu sehen.