Tanz in den Mai

Wir starten mit beschwingter, musikalischer Unterhaltung in den Frühling.

Das Wetter meinte es gut mit uns, denn bei perfektem Sonnenschein lud Herr Clauß mit vielen stimmungsvollen Liedern in die Seniorenresidenz "Zum Rittergut" in Limbach-Oberfrohna ein. Bei „Die kleine Kneipe“, „Rosamunde“ oder „Griechischer Wein" stimmten alle mit ein, es wurde gesungen, gewippt, gelacht, geklatscht und natürlich auch getanzt. Zwischen den Liedern stießen alle mit einen Glas Pfirsich-Bowle auf den Frühling an. Auch das Pflegepersonal ließ sich nicht zweimal bitten und forderte die Seniorinnen und Senioren zu einem kleinen Tänzchen auf. An diesem Tage hatten wir noch einen besonderen Gast: Lucy, die kleine Tochter der Einrichtungsleitung, freute sich sehr über die Musik im Haus.

Dies war ein gelungener Vormittag für Bewohner und Mitarbeiter, der nach einer Wiederholung schreit.